Digital Pedagogy

Im November 2018, trafen sich die Konsortium-Partner zum Projekt „Digital Pedagogy“ aus 6 europäischen Ländern zum zweitätigen Kick-off in Athen, Griechenland. Dies war eine gute Möglichkeit, die teilnehmenden Organisationen besser kennen zu lernen, eine generelle Projektübersicht zu erhalten und Umsetzungsvarianten mit Experten zu diskutieren.

Ziel des zweijährigen Projektes (2018-2020) ist es, an Hand eines innovativen Projektes bildungsferne Menschen in ihren digitalen Kompetenzen zu stärken. Vergleichend mit einem Kochbuch, welches mit Rezepten befüllt ist, werden in diesem Projekt pädagogische, als auch verschiedene digitale Ansätze zur Verbesserung der digitalen Fähigkeiten für die Zielgruppe erarbeitet und ein Handbuch für Ausbildner zusammengestellt. Bereits existierende und neue Werkzeuge sowie Materialien werden dabei zusammengefügt und als einfache und für den Endnutzer verständliche Arbeitsunterlage bereitgestellt.

Neben Verein Multikulturell sind die weiteren Partner

  • Active Citizens Partnership, Griechenland
  • Formacion para desarrollo e insercion sociedad limitada, Spanien
  • Iberika education group GGMBH, Deutschland
  • Association pour le développement des initiatives citoyennes et européennnes, Frankreich
  • Dacorum council for voluntary service LTD, England
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen