Unsere Ziele

Unsere Ziele

Geschichte
Der Verein Multikulturell ist ein gemeinnütziger Verein mit interkultureller Ausrichtung und existiert seit 1993. Hauptziel ist die Förderung des interkulturellen Dialogs.

Unsere Initiative „MOSAIK“ haben wir 1992 ins Leben gerufen. Wir wollten damit ein Sprachrohr, eine Plattform schaffen, wo Informationen über unterschiedlichste Kulturen – die bei uns in Österreich zu finden sind – an Interessenten weitergegeben werden und gegebenenfalls auch sachlich diskutiert werden können. Wir wollten aber auch erreichen, dass eine möglichst breite Zielgruppe über ganz spezifische Themen wie Einwanderungs-, Migrations- und Minderheitenpolitik zu Wort kommen kann.

Ziele
Hauptziel ist die Förderung der beruflichen und sozialen Integration von MigrantInnen. Verein Multikulturell bietet folgende Angebote: multilinguale Familienberatung und bilinguale Psychotherapie, multilinguale Bildungs- und Berufsberatung für jugendliche MigrantInnen und deren Eltern, Sprach- und Computerkurse für Erwachsene und Jugendliche (zertifiziert durch ÖIF), interkulturelle Seminare und Fortbildungskurse für MultiplikatorInnen, Media-Workstation (Radio, Film, Fotografie, Schreibwerkstatt), internationale EU-Projekte im Bildungsbereich, Organisation von Kulturveranstaltungen.

Der Verein fördert aktiv die soziale und berufliche Qualifikation von MigrantInnen und arbeitet hierbei mit Systempartnern wie der Landesregierung, Wirtschaftskammer, dem Arbeitsmarktservice, diversen Schulen, Sozialorganisationen und Vereinen zusammen.