WE - We all count Europe

WE ist ein Projekt zur Förderung der E-Partizipation in europäischen Städten mit einem besonderen Fokus auf die Bürger mit geringen digitalen Kompetenzen. Die Europäische Kommission finanziert dieses Projekt, dass von der Universität Konstanz koordiniert wird.

Fünf europäische Städte werden im Rahmen des Projekts ausgewählt. Fünf Stadträte in jeder Stadt werden an zwei Trainingseinheiten teilnehmen, um zu lernen wie mit jungen Menschen, die der Gefahr der Ausgrenzung ausgesetzt sind, am besten kommuniziert werden kann.

Anschließend wird eine Online- und Offline-Treffen stattfinden, wo junge Menschen und Stadträte heiße Themen für die Zukunft der Stadt diskutieren werden. Ein leistungsfähiges politisches Werkzeug (Kuorum.org Plattform), um die Kommunikation zwischen den Vertretern und Wähler zu optimieren verwendet wird.

Das Konsortium wird die Ergebnisse des Projekts verteilen, einen Bericht und audiovisuellem Material auf europäischer und globaler Ebene verbreiten.

Projektwebsite: http://we-europe.org