Sunia Geel

Das im März gestartete EU-weite Projekt „Sunia Geel“, mit dem Ziel, Interventionsstrategien zur Prävention von häuslicher Gewalt in der Arbeit mit Frauen, Jugendlichen und Kindern mit Migrationshintergrund und Angehörigen ethnischer Minderheiten zu entwickeln, geht in die nächste Phase. Von Mai bis Juni wurden von Verein Multikulturell über 40 Frauen mit türkischem Migrationshintergrund, im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, zu ihrem Verständnis von häuslicher Gewalt befragt. Des Weiteren nahmen über 30 MitarbeiterInnen von sozialen Einrichtungen an einer Erhebung zum Themenbereich „ Arbeit mit Opfern von Gewalt“ teil. Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich für die großartige Unterstützung durch alle Einrichtungen, die sich daran beteiligt haben, bedanken.

Im Juni 2011 wurde Sunia Geel in Wien in den Einrichtungen „Peregrina“, „Miteinander Lernen“ und „Wiener Interventionsstelle“ vorgestellt. Im Zuge dessen konnten die Gewaltschutzexpertin Tamar Citak (Wiener Interventionsstelle) und die Psychotherapeutin Aslın Karabiber für die Leitung von Trainings- und Seminarinhalten gewonnen werden.

Im August 2011 fand ein Vernetzungstreffen zwischen Verein Multikulturell und OMEGA – Transkulturelles Zentrum für psychische und physische Gesundheit und Integration in Graz statt. Wie“ Sunia Geel“, so ist auch das Projekt „Opening Doors“ von OMEGA ein Daphne Projekt und beschäftigt sich mit dem Thema „häusliche Gewalt bei MigrantInnen“. Durch ein gegenseitiges Vorstellen der Projekte sollen Synergien freigesetzt werden.

Ab Herbst sind die ersten Seminare und Workshops mit den Themenschwerpunkten „Sensibilisierungstrainings“, „Best practise im Umgang mit MigrantInnen als Opfer häuslicher Gewalt“ und „Prävention von häuslicher Gewalt“ für die Zielgruppe MitarbeiterInnen sozialer Einrichtungen und von Behörden geplant. Weitere Seminare für 2012 werden neben Innsbruck auch in der Steiermark stattfinden. Nähere Informationen und Termine dazu werden in den folgenden Newslettern nachzulesen sein.

Projektwebseite: www.suniageel.eu 

Die Sunja Geel Broschüre können Sie hier als PDF herunterladen.

Klicken Sie bitte auf diesen Link, um zu den Endprodukten des Projektes Sunia Geel einschließlich der nationalen und EU-Forschungsberichte, hilfreichen Informationspaketen, Trainingsunterlagen und Handbüchern für Service-Anbieter sowie hilfreichen Tools für Dienstleister zu gelangen.
www.suniageel.eu/products.html